Sie sind hier

Der afib reist nach Belfast

Nun ist es wieder soweit, die Zwischenprüfungen wurden geschrieben. Seit Monaten laufen die Vorbereitungen für den zweimonatige Irland Aufenthalt auf Hochtouren. Am 01. April fliegen die zehn Azubis des Lehrjahres 2014 nach Irland. Dort wird jedoch nicht Urlaub gemacht, sondern ein Praktikum in einer irischen Firma absolviert.
Am 28. Mai steht dann die Heimreise an.
Anschließend werden die Azubis des Lehrjahres das TELC-Sprachzertifikat antreten. Dort werden die Sprachkenntnisse in Englisch abgefragt.

Wir sind schon gespannt und werden drei Mal wöchentlich auf den Userblogs der Freien Universität Berlin über unsere Erfahrungen und Eindrücke in Irland berichten.